Antwort


Sie hören den Roland MKS-50. Er arbeitet analog mit digital kontrollierten Oszillatoren.

Vergrößern

Das Soundbeispiel stammt von Axel Hanfreich:

Beim MKS-50 habe ich die Velocitywerte alle auf 100 gesetzt und die Filtermodulation čber Aftertouch gesteuert. Den Controller-Verlauf habe ich mit dem Fader des Masterkeyboards (Roland PC-200 mkII) erzeugt und in Echtzeit auf eine Midi-Spur im Sequencer aufgenommen. - Axel Hanfreich

Zurück